Hypnose bei Burnout-Syndrom

Unser Alltag ist immer häufiger von Hektik, Stress, Überbelastung, Überforderung, Frust und fehlender Anerkennung gezeichnet. Immer häufiger auftretende psychische Probleme wie das Burnout-Syndrom, welches in den letzten Jahren immer mehr auf dem Vormarsch ist, sind die Folgen.

Total erschöpft und ausgebrannt.

Die Symptome sind höchst unterschiedlich. Dazu gehören plötzlicher Energieverlust, anhaltende Leistungsschwäche, chronische Müdigkeit und Konzentrationsstörungen.

Nach Rücksprache mit Ihrem Arzt, kann Hypnose ein weiterer Weg aus dieser Situation sein.

Stressquellen aufdecken, eigene Grenzen ausloten, realistische Ziele definieren, positives Denken wieder erlernen und tiefe Entspannung mit Hypnose. Schon nach der ersten Hypnosesitzung sind Sie nicht mehr in der Lage negative Gefühle durch negative Gedanken zu erzeugen. Sie fühlen sich befreit und erleichtert - Sie fühlen sich einfach gut.

Ihre Mundwinkel gehen wieder nach oben und Sie können endlich wieder positiv in die Zukunft blicken.


Testen Sie auch unsere App: